logo

Termin vereinbaren: Lugau (montags) +49 37295 909279 I Lichtenstein (dienstags) +49 37204 321086

Umstellungsosteotomie (O-Bein, X-Bein)

Fehlstellungen der Beinachse führen dazu, dass das Kniegelenk einseitig belastet wird und deswegen entwickelt sich innenseitlich (O-Bein) oder außenseitlich (X-Bein) eine Arthrose. Die Umstellungsosteotomie korrigiert die Beinachse des Patienten, sodass sich  die Belastung im Knie wieder regelrecht verteilen kann.

Präoperativer Verlauf

In der Sprechstunde im MVZ Lugau erfolgt zunächst die klinische Untersuchung des Kniegelenks. Die Bilder der durchgeführten Röntgen- sowie MRT-Untersuchungen werden Ihnen präsentiert und das Krankheitsbild ausführlich erklärt. Die präoperative Vorbereitung wird im Krankenhaus Lichtenstein durchgeführt (Blutentnahme, Aufklärungsgespräch – Anästhesie, Orthopädie).

Image